Gefäßchirurgie

Klinik für Gefäßchirurgie

Gebündelte Kompetenz für eine Behandlung nach Maß.


Die Klinik für Gefäßchirurgie führt sämtliche operativen Eingriffe am arteriellen und venösen System durch. Zur vorbereitenden Diagnostik bestimmen wir exakt das Krankheitsbild und schaffen so die optimale Grundlage für die folgende Therapie.

Die Klinik liegt  mit 30 Betten im Bettenbedarfsplan des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Unsere Sprechstunde steht allen Patienten mit Erkrankungen des arteriellen Systems (PAVK), des venösen Systems (Varizen, venöse Thrombosen und postthrombotische Zustandsbilder), Dialysepatienten und operierten Gefäßpatienten zur Verfügung. Darüber hinaus wird eine diabetische Fußsprechstunde betrieben.

Kontakt

Klinik für Gefäßchirurgie

Dr. med. Tobias Steinke

Chefarzt

Kliniksekretariat

Yulia Derevnina
Telefon 02 11 / 567 - 23 51

Telefax 02 11 / 567 - 23 59

gefaesschirurgie@dont-want-spam.dominikus.de

Weitere Informationen

Die Klinik für Angiologie und die Klinik für Gefäßchirurgie bilden das Gefäßzentrum

Gefäßzentrum

Seite drucken nach oben